Kenne Deine Rechte

Gesucht: jung, schreibhungrig, interessiert an Menschenrechten


Es ist wieder einmal so weit: KENNE DEINE RECHTE, die junge Plattform des Grazer Menschenrechtsbeirats, schließt ein Projektjahr ab und bereitet sich auf das mittlerweile fünfte Jahr vor. Seit Herbst 2010 arbeiten Schülerinnen und Schüler mit Interesse an (Online-)Journalismus und Menschenrechten im Projekt und publizieren ihre Artikel, Interviews, Glossen, Fotos, Videos, etc
.

Warum sie drei Jahre lang mitgemacht hat, erklärt Magdalena Schmölzer so:

“Ich habe eine Menge Erfahrungen gesammelt, die ich sonst nicht machen hätte können – ein Besuch in der Justizanstalt Karlau, eine Teilnahme an einem internationalen Festival, Outdoor-Trainings und Teambuilding Workshops, die Mitarbeit bei einer Radiosendung, Videodrehs, Gespräche mit diversen InterviewpartnerInnen und vieles mehr
. Ich konnte Menschen kennenlernen und Geschichten hören, die mich heute viele Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten lassen.”

Jetzt wird es Zeit für einen Generationswechsel, deshalb sucht KENNE DEINE RECHTE, die Online-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche, wieder ein neues Team.

 

Anforderungen?

Wer mitmachen will, sollte zwischen 15 und 23 Jahre alt sein, natürlich einigermaßen schreiben können, Interesse für Journalismus und Menschenrechte, Gesellschaft, Politik usw. mitbringen und im Schuljahr 2014/15 Zeit für Einführungsworkshop, Outdoor-Teambuilding sowie natürlich das Recherchieren und Verfassen oder Filmen von drei bis fünf Beiträgen haben.

Bewerben, bitte mit Lebenslauf und Probetext, kann man sich bis 31. Juli 2014 unter office@kennedeinerechte.at

 

 Radio-Bericht von Kenne deine Rechte auf Soundportal 97,9:


Das könnte dich auch interessieren