Kenne Deine Rechte

Unschuldsvermutung


Kein Mensch darf als schuldig angesehen werden, solange seine/ihre Schuld nicht in einem fairen Gerichtsverfahren bewiesen wurde. Wenn jemand behauptet, du hättest etwas Ungesetzliches getan, hast du das Recht dich bei einer fairen, öffentlichen Gerichtsverhandlung zu verteidigen. Außerdem kannst du nicht für etwas bestraft werden, wofür erst nach deiner Handlung ein Verbot gesetzlich eingeführt wurde.