Kenne Deine Rechte

Ich bin 16. Meine Eltern erlauben mir nur bis Mitternacht fortzugehen, obwohl ich nach dem Steiermärkischen Jugendgesetz unbegrenzt ausgehen darf. Was kann ich dagegen tun?


Wichtige Regelungen für Kinder und Jugendliche in der Steiermark sind im Steiermärkischen Jugendgesetz (StJG 2013) festgeschrieben. Ziel dieses Gesetzes ist es, Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihre körperliche, geistige und seelische Entwicklung zu schützen. Auch die Ausgehzeiten für Kinder und Jugendliche sind in diesem Gesetz geregelt.

Wenn sich Kinder oder Jugendliche in Begleitung von Erwachsenen befinden, dürfen sie ohne Zeitbeschränkung ausgehen und an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen, sich in Parks, Lokalen oder auch im öffentlichen Raum aufhalten. Es gibt aber auch absolute Aufenthaltsverbote für Kinder und Jugendliche, selbst dann, wenn sie von Erwachsenen begleitet werden. Dazu gehören Lokale, in denen nur hochprozentiger Alkohol ausgeschenkt wird, und Nachtclubs oder Bordelle.

Sind Kinder und Jugendliche alleine oder mit anderen Kindern/Jugendlichen unterwegs, dann gelten in der Steiermark folgende Ausgehzeiten (§ 15 des Steiermärkischen Jugendgesetzes):

–         unter 14-jährige Kinder: von 5 Uhr früh bis 21 Uhr abends

–         ab dem 14. Geburtstag: von 5 Uhr früh bis 23 Uhr abends

–         ab dem 16. Geburtstag: unbegrenzt

Allerdings sind diese Ausgehzeiten an die Zustimmung deiner Eltern bzw. Erziehungsberechtigten gebunden. Das heißt, deine Eltern haben das letzte Wort. Zwar dürfen sie die im Steiermärkischen Jugendgesetz festgelegten Zeiten nicht überschreiten, sie dürfen dir also nicht erlauben, länger wegzubleiben, sie können die festgelegten Zeiten aber weiter einschränken. Meist meinen deine Eltern es nur gut, weil sie sich natürlich Sorgen machen, wenn du nachts unterwegs bist (und auch sie müssen sich daran gewöhnen, dass du kein kleines Kind mehr bist ;-))

Wenn du gerne länger ausgehen möchtest, als es dir deine Eltern erlauben, dann sprich mit deinen Eltern und erkläre ihnen, warum es für dich wichtig ist, so lange wegzugehen. Vielleicht werden sie dann die eine oder andere Ausnahme machen.

Link:

Kurze Zusammenfassung des Steiermärkischen Jugendgesetzes


Das könnte dich auch interessieren