Kenne Deine Rechte

Vanessa Nistelberger


  • Geburtsjahr: 2000
  • Spitzname: Vani
  • Schule/Studium: Rechtswissenschaften und Philosophie
  • Typisch für mich: zuallererst mal beschweren, andere ausbessern, auf Ungerechtigkeiten hinweisen
  • ❤ Film: Dead Poets Society (und soo viele andere)
  • ❤ Musik: Marilyn Manson, Twenty One Pilots, Filmmusik, hin und wieder Klassik
  • Was ich gerne mache: Lesen, Serien/Filme schauen, angeregte Diskussionen führen, Kochen, Essen
  • Was ich gar nicht kann: Sport, alles, was über Computer und Handy hinaus mit Technik zu tun hat
  • Wordrap Menschenrechte: “Handle so, dass du die Menschheit, sowohl in deiner Person, als auch in der Person eines jeden anderen, jederzeit zugleich als Zweck, niemals bloß als Mittel brauchest.“ – Immanuel Kant, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
  • Warum ich mich für Kenne deine Rechte engagiere: Menschenrechte sind allgegenwärtig (oder sollten es zumindest sein) – und trotzdem wissen die wenigsten, worum es sich dabei genau handelt und warum sie so wichtig sind. Deshalb will ich helfen, die Menschen aufzuklären! Gerechtigkeit geht nur, wenn sich jede:r Einzelne am Diskurs beteiligt, wir uns auf Augenhöhe begegnen und uns als Menschen sehen.

Meine Artikel: Vanessa Nistelberger